Andere Wahnsinnigkeiten meines Kreativkopfes

Da ich ständig umtriebig bin, was ich denn alles so anstellen könnte und wie das alles so geht, bin ich jetzt übers FILZEN (speziell das NUNO Filzen) gestolpert, wo man ultraleichte Stoffe wie Seide und Chiffon zu malerischen Schals mittels Nassfilzen verbindet. Ich find das momentan total genial, hat irgendwie was Meditatives, wo man sich richtig ausleben kann.

Meine ersten Schal-Kreationen, die 2018 zu diversen Geburtstagen gemacht wurden, hab ich hier eingefügt.
Der Jsahreszeit entsprechend fertige ich auch robuste Männer-Grillschürzen aus Vollleder an, auch Laptoptaschen sind jetzt dabei.

Und weil ich meine Bilder daheim satt hatte, lerne ich grad das Acryl Pouring in verschiedenen Techniken. Geniale Bilder, die nach dem Trocknen immer eine Überraschung sind, da hier alles tatsächlich im Fluss ist :-).


Gefilzter Schal in light rosè, 50 % Baumwolle - 50 % Seide, 1.80 m x 90 cm, sehr dünn und filligran für meine Physiotherapeutin als Dankeschön :-)

Gefilzter Schal in petrol/beige, 50% Baumwolle - 50% Seide, etwas dichter im schlichten Herbstdesign

Gehäkelte Wiege für meinen Enkelsohn Lukas - Größe 80cm x 40cm , wahlweise auch zum Aufhängen

Gefilzter Nuno-Schal mit 100% Seide für MARIA

Gefilzter Nuno-Schal mit Seidenchiffon für LEA zum Geburtstag

Gefilzter Nuno-Schal mit 50% Baumwoll / 50% Seide - hauchdünn

Nuno-Schal mit 50% Baumwoll / 50% Seide - hauchdünn mit schwarzer Basis und Blautönen für CLAUDIA

..und dann hab ich meinem kleinen Maxl noch eine neue Höhle spendiert aus XXL-Wolle,

der Fuß ist nicht gehäkelt,

der gehört zur Katze :-)

 

Er ist da drinnen, wenn er komplett seine Ruhe haben will, war auch ganz schnell innerhalb eines Abends gehäkelt.

Meinem Mucki habe ich selbstverständlich auch ein Haus gefilzt, speziell für draußen. :-)