Laufen lernen

Laufen lernen · 31. Januar 2020
Für den Januar möchte ich gern pausieren, denn alle Gedanken in unserer Familie drehen sich darum, dass meine Mutter schwer verstorben ist. Wir hatten nie die reale Möglichkeit, uns wirklich zu verabschieden, da sie DEMENZ hatte und so der Mensch selbst, unsere starke Mutter, die immer alles gerockt hat, bereits lange vorher weg war. Man kann nur hilflos zusehen und den Weg bereiten, ich wünschte, es wäre mehr drin gewesen. Man ist hilflos und letztendlich entsetzt, wie brutal der Verlauf...

Laufen lernen · 30. Dezember 2019
Das war ein Fest, alles ohne Schokolade, aber trotzdem keine Entsagung. Das wär ja noch schöner, gegeiselt wird nicht..

Laufen lernen · 30. November 2019
Wie früher im Sandkasten, es wird rumgequaddert in der Küche. Hübsche, gutriechende Seifen in tollen Farben und Formen...

Laufen lernen · 30. Oktober 2019
Meine ersten Zutaten für meine eigene Creme, Lippenbalsam und Seelenstreichler ohne Plastik (außer die Bienenwachsverpackung).. Laufen lernen eben

Laufen lernen · 30. September 2019
Hi, ich bin Käthchen, ich steh einfach auf DIY. Ich fass was an und denk mir, was kann ich daraus machen. Wegwerfen ist kaum eine Option, aber ein 2.Leben ist doch toll und in der heutigen Zeit sogar hipp, obwohl ich "diese Krankheit" scho seit Jahren habe :-) Wie es der Zufall wollte, hatte mein Mann Sachen im Schrank, die "die kleinen Menschen darin ständig enger nähen" (ich hab auch welche, so ist das nicht) und als ich beim Aussortieren 10 Shirts in der Hand hatte, die zu gut waren als...